FANDOM


AllgemeinesBearbeiten

Der Vampir-König ist der oberste Herscher in der Vampir-Hierarchie, seine Regeln sind gesetzt und wer diese nicht befolgt wird man entweder vor denn Königlichen-Rat gestellt oder exekutiert.

StellungBearbeiten

Der Vampir-König ist der Oberste Herscher in der Vampir-Hierarchie was er befiehlt ist gesetzt und wer sich gegen ihn auflehnt wird vor das Königliche-Rat gebracht, alle Vampire des Ranges S bis C besitzen eine große erfurcht vor diesem selbst die Reinblüter besitzen eine große erfurcht vor diesem und befolgen die Regeln.

GeschichteBearbeiten

Seit je her haben die Minamoto denn Thron ihren Nachfahren hinterlassen sie sind die reinsten der Reinblüter und wahren schon seid je her von Königlichem Blut. Der Vampir-König war früher einmal Haru Minamotos Vater und ein Reinblüter, er dankte aber seinen Thron ab da er der Meinung war das eine neue Generation die Welt im Gleichgewicht halten solle, dies Geschah vor über 9000 Jahren das er Vampir-König abdankte und seinem Sohn Haru Minamoto den Thron überließ, ist Haru Minamoto somit seid ca. 9000 Jahre der Vampir-König.

AufgabenBearbeiten

Die Aufgabe des Vampir-Königs ist es das Gleichgewicht der Welt zu erhalten und dafür zu sorgen das die Menschen nicht von denn Vampiren erfahren, der Vampir-König macht die Gesetze und diese werden auch von denn Vampiren des S Ranges bis hin zum C Rang befolgt, die D-Rang Vampire sind jedoch so in ihrem elend und leid des Verfalls und der Blut gier verfallen das diese nicht mehr in der Lage sind die Regeln zu befolgen, diese Vampire werden dann aufgrund da sie gefährlich und umkontrollierbar sind getötet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki