FANDOM


AllgemeinesBearbeiten

Als ein Medium wird eine Person bezeichnet welche die Gabe besitzt Botschaften von verstorbenen entgegen zu nehmen, oder verstorbene Personen also somit Geister sehen zu können und mit diesen Kommunizieren zu können.

EntstehungBearbeiten

Ein Medium entsteht immer dann wenn ein Elternteil oder auch beide Elternteile schon Mediums waren und somit diese Fähigkeit an ihr Kind weiter gegeben haben wobei dies eher selten vorkommt. Ein Medium kann auch noch dann entstehen wenn ein Mensch stirbt und für einige Minuten für Klinisch Tod ist, in diesem Moment in dem ein Mensch stirbt durchquert dieser einen dunklen Tunnel in welchem am Ende ein helles Licht flackert, hat der Mensch das Ende dieses Tunnels erreicht so stehen vor diesem meistens schon verstorbene angehörige und bekannte wobei diese sich dann mit der gerade erst verstorbenen Person unterhalten können und diese auch wenn sie wollen wieder ins Leben zurück schicken können vorausgesetzt die gerade verstorbene Person möchte auch zurückt kehren und besitzt selbst auch die Kraft dazu. Ist ein Mensch also erst einmal gestorben so muss diese innerhalb weniger Sekunden entscheidend ob diese bei seinen Liebenden bleiben möchte oder zurück gehen will und auch kann, gelingt es der Person wieder zurück ins Leben zu kehren so beginnt deren Herz wieder zu schlagen. Es kommt jedoch auch darauf an wie eine Person gestorben ist, wie es z. B bei Kallen Morgenster der Fall war starb sie da ihr Herz aufhörte zu schlagen da ihr Körper zu sehr geschwächt war da sie eine Immunsystem schwäche hatte, sie kam jedoch wieder ins Leben zurück da sie selbst auch die nötige Kraft aufbringen konnte.

FähigkeitenBearbeiten

Es ist unterschiedlich wie stark die Mediums Kraft ausgeprägt sind, dies hängt von mehrere Faktoren ab. Je länger eine Person Klinisch Tod ist desto mehr Medium Potential entwickelte diese, da an dieser durch eine längere Zeit immer mehr Tod haftet, ist also eine Person nur wenige Sekunden Tod und sieht diese nur seine Angehörigen und kommt dann ins Leben wieder zurück so kann diese lediglich Tote sehen aber nicht mit diesen Sprechen. Ist aber eine Person mehrere Minuten Tod wie es bei Kallen Morgenster der Fall war so haftet an dieser mehr Tod, und sie besitzt somit die Fähigkeit mit Toten also Geister welche noch auf der Erde wandeln Sprechen zu können so wie diese sehen zu können. Ichiko Ono z. B besitzt die höchst mögliche Medium Fähigkeit, sie kann so wohl verstorbene Personen sehen und auch mit diesen Sprechen sie kann auch die Geister herbeirufen wenn sie will, wobei sie auch noch die Fähigkeit besitzt für eine bestimmte Zeit auf die andere Seite zu wechseln wobei dieser Weg sehr beschwerlich zu sein scheint. Um dann wieder in die Welt der Lebenden zurück zu kommen so muss Word-Wörtlich springen somit fällt sie dann auch vom Himmel.

TrivaBearbeiten

  • Mediums sind sehr selten, da viele Menschen die sterben nicht mehr ins Leben zurück können weil ihr Körper z. B zu schwer verletzt ist.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki