FANDOM


AllgemeinesBearbeiten

Die Legende über Ketsia werden denn jungen Hexen und Hexenmeistern erzählt damit diese sich vor Ketsia fürchten und ihr nicht nacheifern, man kann sagen in der Welt der Hexen ist Ketsia so was wie eine Gruselfigur wie in der Wolf und die sieben Geißlein oder der Schwarzen Mann.

WissenswertesBearbeiten

Die Hexen und Hexenmeister kennen nicht die Wahre Herkunft ihrer Rasse sie wissen lediglich aus vielen Legenden das Ketsia eine der ersten Hexen war wobei dies nicht ganz der Wahrheit entspricht nur ganz wenige Hexen und Hexenmeister wissen wirklich über Ketsia und die Entstehung ihrer Rasse bescheid. In der Legende von Ketsia geht es darum das sie für die Kinder als schreck Figur dargestellt wird und es werden oft auch Dinge erzählt die sich nie bestätigt haben da diese Legenden wiederum nur aus anderen legenden zusammengefasst wurde.

Laut denn vielen Legende ist Ketsia eine Mörderin die ein Katzen und Engel ähnliches Aussehen besitzen soll da sie niemand zu Gesicht bekam lebte man wie Ketsia aussehen könnte verschiedene Fantasien aus.

Eine Typische Geschichte von KetsiaBearbeiten

Es brach die Nacht herein und der Mond stand helle am Nachhimmel alle Sterne funkelten Hell wie Diamanten. Es wehte eine Kühle brise und in einem großen Waldstück bewegte sich eine dunkel gekleidete Frau mit grünen Haaren durch den dunklen Wald. Ihre Langen grünen Haare berührten fast denn Boden und ihre Augen funkelten bedrohlich in der Nacht ihre Hände waren Blut getränkt und das Blut tropfe nur von ihren Händen auf den Boden hinab. Es war ein bedrohliches Kichern zu hören diese Frau lachte leise in sich hinein und als sie dann ein kleines Dorf erreichte so betrat sie dieses und sah noch einige kleine Kinder wie diese im Gras lagen und den Himmel betrachten. Sie ging zu den Kindern und wirkte freundlich und begüte sich über die drei kinder in der nächsten Sekunde packte sie das jüngste Kind und hob es hoch und brach diesem das Genick so das dieses Kind zu Boden viel die anderen beiden Kinder sprangen auf und versuchten sich in Sicherheit zu bringen aber es war zu spät die Frau die Ketsia genannt wurde packte beide Kinder brach auch diesen das Genick und trank dann das Blut von diesen so das ihr Blut Blut getränkt war. Sie zündete dann das gesamte Dorf an und die Einwohner welche in ihren Häuern gefangen waren schreiten um Hilfe aber es konnte ihnen niemand mehr Helfen alles waren bis zum Nächsten Morgen Tod. Und die Frau zog ohne auch nur einen Anflug von reue zu zeigen weiter.

TrivaBearbeiten

  • In der Welt der Hexen ist Ketsia ein Gruselfigur und es kaum etwas über sie bekannt.
  • Es existieren viele Gruselgeschichten von Ketsia welche jedoch noch nie bestätigt wurden und aus Gerüchten entsandten sind.
  • Diese Gruselgeschichten werden oft den jungen Hexen und Hexenmeistern erzählt so das diese nicht Ketsia nach eifern und angst vor ihr haben.
  • Der Name Ketsia wurde von vielen Hexen und Hexenmeistern in den Dreck gezogen und man sieht sie als grauenhaftes Monster an, wobei viele Gerüchte von Vitu in die Welt gesetzt wurden.
  • Vitu verunstaltete Ketsias Namen so wie ihre Persönlichkeit in den vielen Geschichten so wie ihr Aussehen, dies tat er damit man seine Schwester beginnen würde zu hassen.
  • Man kann Ketsia auch als Opfer ihrer Zeit ansehen, wobei niemand weiß wer wirklich hinter Ketsia steckt und Offiziell ist sie in den Sagen und in den Hexenbüchern auch gestorben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki