FANDOM


AllgemeinesBearbeiten

Die Infinitiv ist eine geheime Organisation welche aus Reinblütigen Vampiren besteht welche es sich zur Aufgabe gemacht haben die Königliche-Familie von ihrem Thron zu stürzen deren Platz ein zu nehmen. Diese Organisation wird von Ryuu Kiyomoto angeführt und wurde auch von diesem gegründet.

GeschichteBearbeiten

Ryuu Kiyomoto gründete diese Organisation vor ca. 8000 Jahren, und zwar da er von seiner Familie verstoßen wurde, aus dem Grund hat er es sich zum Ziel gemacht diese vom Thron zu stürzen und ihren Platz ein zu nehmen.

ZielBearbeiten

Ryuu Kiyomotos Ziel ist es die Königliche-Familie von ihrem Thron zu stürzen und deren Platz in der Vampir-Hierarchie ein zu nehmen. Um dieses Ziel zu erreichen ist ihm und denn anderen Mitgliedern dieser Organisation jedes mittel recht. Um jedoch das Ziel zu erreichen braucht Ryuu Kiyomoto die Petrova-Doppelgängerin Tatia Petrova, mit dessen Blut will er die gesamte Königliche-Familie Menschlich machen um diese dann mit ansehen zu lassen wie er die Doppelgängerin tötet und dann die gesamte Menschheit zu versklaven und alle Werwölfe aus zu roten und die Hexen unter seine Kontrolle zu bringen. Um dann mit den andren Mitglieder der Infinitiv die Welt zu beherrschen und er den Platz als ihr Anführer und neuer König ein zu nehmen.

Mitglieder der InfinitivBearbeiten

  • Gründer und Oberhaupt: Ryuu Kiyomoto
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Mitglied
  • Mitglied

TrivaBearbeiten

  • Zu erwähnen währe noch das sich alle Mitglieder der Infinitiv auf der ganzen Welt verteilt haben und unermüdlich nach Tatia Petrova suchen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki